Am den malerischen Ufern der Mosel führt der Mosel-Radweg auf 275 Kilometern von Thionville in Frankreich bis ans Deutsche Eck in Koblenz. Für Radbegeisterte ein absolutes Muss, denn der Moselradweg zählt zu den schönsten und beliebtesten Radfernwegen in Deutschland. Dabei führt er durch ein unvergleichlich schönes Flusstal mit unzähligen Einkehrmöglichkeiten und Verlockungen für Weinliebhaber mitten durch das Weinanbaugebiet Mosel-Saar. Apropos Saar: In Konz bei Trier wird der Mosel-Radweg zum Saar-Radweg. Der verläuft entlang der Saar, vorbei an Städten wie Saarbrücken, ausgezeichneten Weinbergen und beschaulichen Wiesen und Wäldern über 111 Kilometer bis Sarreguemines in Frankreich.